“Irgendwann habe ich auf einem Markt in Frankreich ein Gemälde gefunden, das den Canal du Midi zeigt. Ich habe es gekauft und mit nach Deutschland genommen. Hier hängt es nun und erinnert mich täglich an „mein Frankreich“. Im Laufe der Zeit sind noch einige Gemälde hinzugekommen und schließlich Anfragen aus dem Freundeskreis, ob ich dieses oder jenes eventuell verkaufen würde. Daraus ist „FRANC’ART“ entstanden: Ein Online-Portal mit Gemälden, Möbeln und Accessoires – mittlerweile nicht nur aus Frankreich.”